Startseite   |   Login   |   Impressum   |   Datenschutz
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Ortsgemeinde Kliding

www.gemeinde-kliding.de


Veranstaltungen


21.10.​2018
 
10.11.​2018
09:30 Uhr
Sammlung für Martinsfeuer
Sammlung Martinsfeuer Damit wir auch in diesem Jahr wieder ein schönes Martinsfeuer ... [mehr]
 
16.11.​2018
Treibjagd
Am Freitag, den 16.11.2018 wird eine Treibjagd durchgeführt. Um einen gefahrlosen Ablauf zu gewährleisten, bitte ich Sie an diesem Tag den Klidinger Wald zu meiden. Gerhard Müller, Ortsbürgermeister [mehr]
 
17.11.​2018
17:30 Uhr
Martinszug 2018
Martinszug 2018 Am Samstag, den 17. November 2018 findet der diesjährige Martinszug statt. Wir ... [mehr]
 
08.12.​2018
 
13.12.​2018
 

Aktuelle Meldungen

Grußwort zur Kirmes

(16.10.2018)

Liebe Klidinger,

verehrte Festgäste,

 

am jetzigen Wochenende findet die diesjährige Kirmes in Kliding statt. Unsere Kirmes wird mittlerweile schon seit fast 150 Jahren immer um den 20. Oktober gefeiert, da dies der Gedenktag unseres Schutzpatrons - Hl. Wendelin - ist.

Der Kirmessonntag beginnt um 10:30 Uhr mit einem feierlichen Kirmeshochamt in der Wendelinuskirche und anschließender Gräbersegnung mit Kranzniederlegung auf dem Friedhof. Begleitet werden wir hier wieder von dem Musikverein aus Gevenich.

An allen Kirmestagen kann in unseren örtlichen Gaststätten Kirmes gefeiert werden – wozu ich Sie hiermit auch herzlich einlade. Damit auch die Kinder Spaß und Freude an der Kirmes haben, freue ich mich sehr, dass auch die Schausteller ihr Kommen zugesagt haben.

Ganz besonders möchte ich schon jetzt der Freiwilligen Feuerwehr danken, welche auch in diesem Jahr wieder den Gottesdienst und die Gräbersegnung mit Gefallenenehrung, feierlich und würdevoll mitgestaltet.

Ich wünsche ALLEN schöne und gesellige Kirmestage in Kliding!

 

Euer

Gerhard Müller

Ortsbürgermeister

Foto zur Meldung: Grußwort zur Kirmes
Foto: Wendelinusfigur Kirche Kliding

Waldbegehung Kliding 2018

(16.10.2018)

Waldbegehung im Klidinger Gemeindewald

Der Gemeinderat, Vertreter der Jagdgenossenschaft, der Jagdpächter und interessierte Bürger nahmen die Einladung an und informierten sich am 13. Okt. 2018 aus erster Hand. Unter fachkundiger Leitung von Herrn Revierförster J. Herzog wurde die aktuelle waldbauliche Situation erläutert. Bedingt durch den warmen Sommer ist bei der Fichte ein hoher Befall des Borkenkäfers festzustellen. Zwar werden derzeit die befallenen Bestände rasch aufgearbeitet, aufgrund der starken Vermehrung des Käfers ist jedoch auch im kommenden Jahr mit erhöhten Schäden zu rechnen.

Zunächst haben wir uns die Neuanpflanzung einer Douglasien-Parzelle im Distrikt „Eselskopf“ angesehen. Leider sind auch hier aufgrund der hohen Temperaturen und Trockenheit Ausfälle von 20 – 30 Prozent zu beklagen. Danach sind wir weiter zum „Maiwald“. Hier haben wir uns einen ca. 100 Jahre alten Bestand mit Weißtannen angesehen. Da eine Neuanpflanzung mit dieser Baumart erfahrungsgemäß mit einer relativ hohen Ausfallquote behaftet ist, setzt Herr Herzog hier auf das Prinzip der Naturverjüngung. Abschließend wurde noch das Zahlenwerk – der Forstwirtschaftsplan 2019 – besprochen. In der nächsten Sitzung wird dann der Ortsgemeinderat darüber beraten und beschließen.

An dieser Stellen bedanke ich mich ganz besonders für die rege Beteiligung und den interessierten Austausch. Insbesondere bedanke ich mich aber auch bei Herrn Herzog, der uns mit seinen fachkundigen Ausführungen die Themen des Waldbaus näher gebracht hat.

 

Gerhard Müller, Ortsbürgermeister

Foto zur Meldung: Waldbegehung Kliding 2018
Foto: Waldbegang 2018

Termine & Veranstaltungen
 
 
 
Wetter
 

Das aktuelle Wetter in Kliding
Alles zum Wetter in Deutschland